Sie sind hier

Weitere Attraktionen im und ums Lonetal

Zurück zur Homepage

Sehenswürdigkeiten  Charlottenhöhle  Lonetalhöhlen  Steiff-Museum  Museumsbahn Amstetten-Gerstetten  und mehr....

Weitere Attraktionen im und ums Lonetal

Prähistorische Sammlung Vor- und Frühgeschichte in Langenau

Zahlreiche fossile Fundstücke tierischer Herkunft aus den Höhlen des Lonetals und aus der Umgebung von Langenau können besichtigt werden.

Heimatmuseum Langenau

Die Begehung des aus dem 16. Jahrhundert stammenden ehemaligen Helferhauses, in dem sich das Heimatmuseum befindet, ist ein Genuss.
Überall knarren Bodendielen, sind Türrahmen schief, Decken niedrig, ist eine Architektur erhalten, die ein unvergessliches Flair besitzt.

 

--------------------------------------------------------------------------------

Küfermuseum in Hörvelsingen

Ein Erlebnis der besonderen Art stellt der Besuch im Küfermuseum in Hörvelsingen dar. Dort erfahren Sie mehr über diese fast ausgestorbene Handwerkskunst.
Der Besitzer, einer der letzten seiner Zunft, erklärt seinen Besuchern, wie Holzfässer früher gebaut wurden und welche Geräte dazu benötigt wurden.

Kontakt:
Hans Scheiffele
Postgasse
89129 Langenau-Hörvelsingen,
Tel.0 73 48 / 65 70 (Herr Scheiffele), nach Vereinbarung

--------------------------------------------------------------------------------

Erlebniswelt Grundwasser

Am Internationalen Tag des Wassers, dem 22. März 2003, hat die Landeswasserversorgung ihre Dauerausstellung „Erlebniswelt Grundwasser“ im Wasserwerk Langenau eröffnet.

Die Ausstellung „Erlebniswelt Grundwasser“ informiert umfassend über unser wichtigstes Lebensmittel, das Trinkwasser. Auf 650 m² Ausstellungsfläche erläutern zahlreiche Objekte, interaktive Modelle, Präsentationen und kurz gefasste Informationen die geheimnisvolle Welt des Grundwassers. Rund 65 Prozent des Trinkwassers in Deutschland werden aus Grundwasser gewonnen. Wir verwenden es täglich zum Trinken, Kochen und Waschen. Woher es kommt, wie viel es davon gibt, wo wir es finden, wie wir es nutzbar machen und vor Gefahren schützen können, das erfährt der Besucher in der Ausstellung.
In ihrem Inhalt und in ihrer Form ist die Ausstellung einmalig in Deutschland. Sie ist für Schülerinnen und Schüler, vorzugsweise ab der 3. Grundschulklasse, für interessierte Laien wie für Fachleute ein lohnendes Ziel.

Eine Anmeldung zum Besuch der Ausstellung und zum Besuch unserer Wasserwerke kann telefonisch unter der Rufnummer 0711 / 2175-0, per Telefax unter der Nummer 0711 / 2175-202, per E-Mail unter der Anschrift lw@lw-online.de oder auf unserer Homepage unter der Adresse www.lw-online.de erfolgen.

 

Weiter zu Essen & Trinken

Tourismus

Sehenswürdigkeiten
Attraktionen im Lonetal

Essen & Trinken
Gaststätten und Restaurants

Übernachten
Pensionen und Hotels

Lokale Produkte
Produkte aus der Region

Umgebung
Legoland, Ulm und mehr...

 

Zurück zur Homepage