Zur Homepage
Zur Homepage Diese Seite ausdrucken Kontakt
 
HOMEPAGE
LONETAL
TOURISMUS
AKTIVITÄTEN
INFORMATIONEN
 


   

Lonetal-Tour

(Ur-)Geschichte
Die Mammutjäger
Der Löwenmensch
Tiere der Eiszeit
Erdgeschichte
KÄN0ZOIKUM
Quartiär
Tertiär
MESOZOIKUM
Kreide
Jura
Trias
ERDALTERTUM
Paläozoikum
Präkambrium


Natur & Ökologie

Städte & Gemeinden

Erdgeschichte

Das Lonetal bietet nicht nur faszinierende Einblicke in die erdzeitliche Frühgeschichte vor ca. 30.000 Jahren, die Lone entstand vielmehr schon während der Kreidezeit vor über 100 Millionen Jahren. Sie war damals ein mächtiger Fluß, der erst weit im Süden in das damalige Urmeer, die Tethys, mündete. An Land herrschten damals noch die Dinosaurier. Noch älter sind die heute noch zu sehenden Kalkfelsen im Lonetal - sie sind Überreste eines urzeitlichen subtropischen Jurameeres, in dem sich vor ca. 150 Millionen Jahren riesige Ichtyosaurier tummelten. Und vor 20 Millionen Jahren standen Sie bei Weidenstetten am Ufer eines großen Meeres, in dem große Haie und Wale auf der Jagd waren.

Erfahren Sie mehr und beginnen Sie Ihre Zeitreise im Präkambrium, als die Geschichte der Erde begann.

 


Überblick über die erdgeschichtliche Entwicklung

Überblick


Zum Quartär

Quartär (1,8 Mio. Jahre-heute)

Das Quartär ist die jüngste Epoche der Erdgeschichte, die vor 1,8 Millionen Jahren begann und bis heute andauert.

Zum Quartär


Zum Tertiär

Tertiär (65-1,8 Mio. Jahre)

Mit dem Tertiär beginnt die erdgeschichtliche Neuzeit. Sie ist vor allem durch den Siegeszug der Säugetiere geprägt.

Zum Tertiär


 

Zur Kreidezeit

Kreide (144-65 Mio. Jahre)
Die Kreidezeit ist der Zeitabschnitt vor 144-65 Millionen Jahren. Sie war geprägt von der Herrschaft der Dinosaurier und ihrem plötzlichen Aussterben.

Zur Kreidezeit


Zum Jura Jura (206-144 Mio. Jahre)
Süddeutschland war während des Juras weitgehend vom warmen, subtropischen Jurameer überflutet, in dem sich riesige urtümliche Ichtyosaurier tummelten.

Zum Jura


Zum Trias

Trias (248-206 Mio. Jahre)
Trias bedeut "Dreiheit" und steht für die drei in dieser Zeit vorzufindenden Gesteinsschichten. Das Trias war u.a. die Geburtsstunde der Dinosaurier

Zum Trias


 

Zum Paläozoikum

Das Paläozoikum 
(543-248 Mio. Jahre)

Das Paläozoikum begann vor 543 Millionen Jahren und war vor allem durch eine explosionsartige Entwicklung des Lebens im Meer gekennzeichnet.

Zum Paläozoikum

 

Zum Präkambrium

Präkambrium 
(ca. 4.500-543 Mio. Jahre)

Die Zeit von der Entstehung der Erde vor ca. 4,5 Mrd. Jahren bis zur Entwicklung einfacher Lebensformen wird Präkambrium genannt.

Zum Präkambrium


 






 

 

 

 

 

 

Begegnung mit Megaoldon:

Zum Tauchgang

Erleben Sie einen Tauchgang am Heldenfinger Cliff beim Lonetal vor 20 Millionen Jahren 

Detaillierter Überblick über die Erdgeschichte

Zum Überblick über die Erdgschichte

 

 



Konzeption & Realisierung: ©2003-04 NeXXt Business Solutions®  |  Kontakt